Suchen Menu

Durchschnittliches Klima von Sardinien

Das Klima von Sardinien hat eine durchschnittliche Jahrestemperatur von 23°C. Im Laufe des Jahres kann die durchschnittliche Monatstemperatur auf 15°C sinken und auf 32°C steigen.

Jährlich fallen etwa 372 mm Regen. Dies gibt einen guten Überblick darüber, wie viel Regen man in Sardinien erwarten kann.

Die beste Reisezeit für Sardinien ist April bis November. In dieser Zeit hast du eine angenehme Temperatur und nicht zu viel Regen, um Sardinien zu besuchen.

Temperature 15 bis 32°C
Rain 372 mm
Das Klima von Sardinien
  • Durchschnittliche Jahrestemperatur: 23°C
  • Höchste Temperatur: 32°C im Juli und August
  • Niedrigste Temperatur: 15°C im Januar
  • Niederschlag: 372 mm pro Jahr, durchschnittlich 31 mm pro Monat
  • Trockendste Monate: 2,6 mm im Juli, 10 mm im Juni und 15 mm im August
  • Nasseste Monate: 62 mm im November, 59 mm im Oktober und 42 mm im März

Klimatabelle Sardinien

Die Klimatabelle von Sardinien zeigt die durchschnittlichen Temperaturen, den Niederschlag und den UV-Index pro Monat.

  Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sept. Okt. Nov. Dez.
Tagestemperatur (°C) 15 16 17 20 24 29 32 32 29 24 19 17
Nachttemperatur (°C) 8 9 10 12 15 20 23 23 20 17 13 10
Niederschlag (mm) 33 26 42 21 30 10 2,6 15 34 59 62 37
UV-Index 4 5 7 8 7 9 9 8 7 5 4 3
Beste Reisemonat No No No Yes Yes Yes Yes Yes Yes Yes Yes No

Temperatur pro Monat in Sardinien

Diese Grafik zeigt die durchschnittlichen Höchsttemperaturen in Grad Celsius für jeden Monat in Sardinien

Temperatur pro Monat in Sardinien

Niederschlag pro Monat in Sardinien

Diese Grafik zeigt die durchschnittliche monatliche Niederschlagsmenge in Millimetern in Sardinien.

Niederschlag pro Monat in Sardinien

UV-Index pro Monat in Sardinien

Diese Grafik zeigt den durchschnittlichen UV-Index pro Monat in Sardinien.

UV-Index pro Monat in Sardinien

Jahrestemperatur in Sardinien

Diese Grafik zeigt die durchschnittliche Jahrestemperatur in Sardinien, angegeben in Grad Celsius.

Jahrestemperatur pro Jahr in Sardinien

Jährlicher Gesamtniederschlag in Sardinien

Diese Grafik zeigt die durchschnittliche jährliche Niederschlagsmenge in Millimetern, die in Sardinien fällt.

Niederschlag pro Jahr in Sardinien

Erfahrungen mit dem Wetter in Sardinien

Das Wetter in Sardinien wird durchschnittlich mit 4,6 von 5 Sternen von 5 Besuchern bewertet.

Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung

Wettererfahrung: Ausgezeichnet

Tolles Wetter, warme Wassertemperatur. Erträgliche Hitze— Dieser Text wurde automatisch ins Deutsche übersetzt

Wettererfahrung: Ausgezeichnet

Es war nicht zu heiß, aber wir sind im Meer geschwommen. Wir waren braun gebrannt, als wir zurückkamen. Abends einen Pullover mitnehmen. Man kann draußen sitzen, nachts und ohne ihn— Dieser Text wurde automatisch ins Deutsche übersetzt

Wettererfahrung: Gut

Wir sind nach Costa Rei gefahren, schönes Wetter und schönes Meer.— Dieser Text wurde automatisch ins Deutsche übersetzt

Wettererfahrung: Gut

Es fing fantastisch an mit Sonne Sonne Sonne Sonne für die ersten 4 Tage, dann mehr Wolken und Wind, aber immer noch um die 27 Grad, auch nachts...puh... es war hart ohne Klimaanlage— Dieser Text wurde automatisch ins Deutsche übersetzt

Wettererfahrung: Ausgezeichnet

Obwohl uns Wolken mit Regen und Gewitter versprochen wurden, war es das schönste Wetter mit nur einem bewölkten Tag zum Mittagessen und dann klarte es auf. Es hat nur eine Nacht geregnet.— Dieser Text wurde automatisch ins Deutsche übersetzt

Waren Sie schon einmal in Sardinien?

Hinterlassen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Wetter in Sardinien.

Ihre E-Mail wird nicht in der Rezension erscheinen und nicht an Dritte weitergegeben.

Das durchschnittliche Wetter in Sardinien pro Monat

Klicken Sie auf einen Monat unten und sehen Sie sich im Detail an, wie das Wetter normalerweise in Sardinien ist und was Sie erwarten können. Basierend auf den historischen Wetterdaten von Sardinien können Sie für jeden Tag des Monats die durchschnittliche Temperatur, Niederschlag, Wind und UV-Index einsehen.